Drucken

Sazerac nach Schumann Rezept

eingesendet von
No image yet 7164592ee71a078f61a8b328e4591b5f76ec93a840cad4d7ecb9990c00ab6954

Für dieses Sazerac nach Schumann-Rezept wurden noch keine Fotos hochgeladen. Mach den Anfang und zeige uns dein Können!

Zutaten

Ergibt ca. 6 cl ohne Eis.

Zubereitung

1 Zuckerwürfel mit einigen Spritzern Peychaud's Bitters tränken und mit einem Barlöffel zerdrücken und Spirituosen dazugeben. Gut verrühren, mit Zitronenschale abspritzen (d.h. die Schale von Bio-Zitronen zwischen den Fingern so zerdrücken, dass die ätherischen Öle in den Drink tropfen) und diese dazugeben. Mit Wasser oder Soda (z.B. Schweppes oder jedes Mineralwasser mit mehr als 250 mg/L Natriumhydrogencarbonat) auffüllen.

Originalversion mit Cognac statt canadischem Rye-Whisky.

In einigen anderen Rezepten kommen zu 3 Spritzern Peychaud's Bitters noch ein Spritzer Angostura und das Glas wird zuvor mit einem Spritzer Absinth von innen benetzt.

ähnliche Cocktails

  • 8 Schon probiert?
    Climax Cocktail
    Gin, Lillet, Zuckersirup, Zitronensaft, Himbeeren, Eiweiß, Absinth
  • Limettensaft, Minzeblätter, roter Portwein, weißer Rum, Sodawasser
  • ÎLE FOUR YUZU, Limette(n), Prosecco, Sodawasser
  • Sodawasser, Zuckersirup, Grapefruitsaft, Cachaça
  • Limettensaft, Zuckersirup, Triple sec, Sodawasser
  • Grenadine, Weinbrand, Sodawasser, Multivitaminsaft, Wodka
  • Pernod, Sahne, Mandelsirup, Orangensaft
  • Weißwein, Aperol, Sodawasser
  • Sodawasser, Aperol, Prosecco
  • Gin, weißer Rum, Zitronensaft, Grenadine, Sodawasser
  • weißer Rum, Pernod, Grenadine, Zitronensaft, Sodawasser