Cocktails mit Baileys

Über Baileys

Baileys, dessen Name eigentlich "Baileys Original Irish Cream" ist, gehört zu jenen Likören, deren Namen aufgrund des durchschlagenden Erfolgs das Synonym für das jeweilige Likör-Segment darstellen. Der Name soll zwar auf einen gewissen Gründer namens Baileys hindeuten, dies beruht allerdings nur auf Marketing-Maßnahmen. Neben irischem Whisky ist Milch einer der Hauptbestandteile. Dazu kommen dann noch Zucker, Vanille und Kakao. Das Alkoholvolumen ist mit 17 Prozent verhältnismäßig gering.

Der Cream Likör wird seit 1974 in Irland hergestellt. Der Flaschenaufdruck der Signatur "R. A. Baileys" ist jedoch vielmehr als Marketing-Strategie zu betrachten. Kreiert wurde der Whisky-Likör von dem Iren David I. Dand im Auftrag von Gilbeys of Ireland. Laut einer Reporterin kam es zu dem Namen, weil die Firma im Millenium Baileys Hotel in London 1973 die Markteinführung des Cremelikörs beschlossen hatte. Dieses Unternehmen gehört inzwischen zu dem weltweit führenden Spirituosen-Konzern Diageo. Laut eigenen Angaben verdankt der Konzern dem Whisky-Likör einen Marktanteil bei den Spirituosen-Ausfuhren aus Irland von 50 Prozent. Auch weltweit unter den Cream Likören liegt der Marktanteil bei 50 Prozent.

Die Herstellung von Baileys ist dabei als klassisch modern zu bezeichnen. Dreifach destillierter irischer Whisky kommt für drei Jahre zum Reifen ins Fass. Dann werden dem Whisky Sahne, Vanille, Kakao und auch Koffein als Aroma zugesetzt. Laut Firmenangaben werden für den Likör jährlich 200 Millionen Liter Milch benötigt. Zwischenzeitlich wurde das Angebot um mehrere Sorten erweitert: Biscotti, Crème Caramele, Mint Chocolate, Coffee und Hazelnut.

Baileys wird vorzugsweise ganz klassisch auf Eis getrunken. Mit diversen Getränken lässt er sich nicht mischen: in Verbindung mit Cola kommt es zur unschönen Flockenbildung, mit Ginger Ale sogar zum Verklumpen. Dafür findet der Whisky-Likör aber in der gesamten Kochwelt Verwendung wie kein anderer Likör. Die Rezepte reichen dabei vom Baileys-Pudding bis hin zur Baileys-Torte. Es gibt sogar umfangreiche Baieys-Kochbücher. Auch andere namhafte Hersteller haben Produkte mit Baileys-Geschmack in ihrem Angebot, wie beispielsweise bei Eiscreme oder Schokolade.

Hast du ein schöneres Foto von der Zutat Baileys? Dann lade es hoch und hilf uns die Cocktaildatenbank zu verbessern!

Beliebteste Baileys Cocktails

Weitere Cocktail-Rezepte mit Baileys

  • Tequila, Limettensaft, Agaven-Dicksaft
  • Sahne, Kaffeelikör, Baileys
  • Ananassaft, Canadian Whiskey, Amaretto, Baileys
  • Sahne, Batida de Coco, Baileys, Erdbeersaft, Vodka
  • Amaretto, Cointreau, Kaffeelikör, Baileys
  • Kaffeelikör, Limettensirup, Baileys
  • 25 Orgasm
    Cointreau, Baileys
  • Wodka, Kaffeelikör, Baileys
  • Kaffeelikör, Baileys
  • Sahne, Kaffeelikör, Baileys, Malibu, Vodka
  • Amaretto, Kaffeelikör, Crème de Cacao, Cream of Coconut, Baileys, Espresso
  • Wodka, Amaretto, Baileys
  • Blue Curaçao, Kaffeelikör, Baileys, Sambuca
  • Angostura Bitter, Kaffeelikör, Baileys, Martini rosso, Espresso
  • weißer Rum, Orangensaft, Sahne, brauner Rum, Batida de Coco, Cream of Coconut, Baileys, Rum Overproof
  • Ananassaft, Sahne, Batida de Coco, Baileys, Malibu
  • Wodka, Amaretto, Baileys
  • Ananassaft, brauner Rum, Bananennektar, Kokossirup, Baileys
  • Wodka, Kirschsaft, Baileys, Kirschlikör
  • 2 BMW
    Bourbon Whiskey, Baileys, Malibu
  • Grenadine, Amaretto, Absinth, Baileys
  • 8 BBC
    Ananassaft, brauner Rum, Bananennektar, Kokossirup, Baileys
  • 14 BBC
    brauner Rum, Cream of Coconut, Baileys
  • Ananassaft, Blue Curaçao, Baileys
  • Zitronensaft, Zucker, Eigelb, Milch, Baileys
  • Baileys, heiße Schokolade
  • Kaffeelikör, Baileys
  • B55
    Absinth, Baileys, Sambuca
  • 8 B55
    Absinth, Baileys, Sambuca
  • 16 B54
    Amaretto, Kaffeelikör, Baileys
  • 15 B53
    Wodka, Kaffeelikör, Baileys
  • Cointreau, Kaffeelikör, Baileys
  • Orangensaft, Baileys, Multivitaminsaft, Kirschsirup
Andere Zutaten aus der Kategorie Likör ... Malibu, Licor 43, Blue Curaçao, Batida de Coco, Amaretto, Ramazzotti, Triple sec, Sambuca, Cointreau, Aperol, Southern Comfort, Pfirsichlikör, Kaffeelikör, Galliano, Angostura Bitter, Absinth, Eierlikör, Pfefferminzlikör, Crème de Bananes, Kirschlikör