Cocktails mit Southern Comfort

Über Southern Comfort

Southern Comfort ist ein Likör, der ursprünglich auf Whiskey basierte. Der aus Irland stammende Barkeeper Martin Wilkes Heron mixte ihn 1874 zunächst als Cocktail. 1895 ersann er den Namen Southern Comfort. Zunächst bestand der auch SoCo genannte Likör aus Whiskey, Orangen und Pfirsichen, Zimt, Vanille und weiteren Gewürzen. Heute wird er mit Neutralalkohol hergestellt. Der US-amerikanische Likör hat 35 Volumenprozent Alkohol. Als Southern Comfort Reserve gibt es ihn mit Bourbon, dann mit 40 Vol.-% Alkohol.

Die Geschichte des amerikanischen Likörs

Der irischstämmige Saloon- und Barkeeper Martin Wilkes Heron arbeitete in den 1870ern in Arthur McCauley´s Saloon (Mc Cauley´s Tavern) im Lower Garden District in New Orleans, Louisiana. Dort mixte er 1874 als 24-Jähriger einen neuen Cocktail, den er als Pendant zum damals beliebten "White Tie and Tales"-Cocktail erklärte und "Cuffs and Buttons" nannte. 1895 erfolgte die Umbenennung wahrscheinlich aufgrund von Namensrechten, denn die Industrie nutze die Phrase ebenfalls.

Mit der Prohibition wurde die nach Memphis, Tennessee, verlagerte Produktion eingestellt. Heron starb noch während des Alkoholverbots. Die Marke wurde zunächst von Francis Fowler gekauft, heute gehört sie zur Brown-Forman-Corp und bildet zusammen mit Jack Daniel´s deren wichtigste Produkte. Heute gehört der Whiskey-Likör zu den erfolgreichsten Likören weltweit.

Die Herstellung

Die Herstellung beruht auf traditionellen Verfahren, die der modernen Zeit angepasst wurden. Zunächst wird der Neutralalkohol (auch bekannt als Agraralkohol, Ethylalkohol oder Ethanol) mit den Zutaten gemischt und dann bis zu acht Monate in Fässern gelagert und gereift. Anschließend wird der Likör in Flaschen abgefüllt. Für den Southern Comfort Reserve wird 6-jähriger Bourbon-Whiskey (single destilled) verwendet.

Southern Comfort für Longdrinks und Cocktails

Ursprünglich als Cocktail kreiert, findet sich Southern Comfort heute selbst als beliebter Likör zum Mischen von Cocktails wieder. Der wohl bekannteste Cocktail, der nach dem Erscheinen von "Vom Winde verweht" vom Hersteller vermarktet und genauso erfolgreich, wie der Likör selbst wurde, ist der Scarlet O´Hara. Er besteht aus SoCo, Grenadine und Zitronensaft. Weitere bekannte Cocktails sind Alabama Slammer, Chicago Freestyle, Florida Comfort oder Southern Comfort Sour. Für Longdrinks eignet sich der Whiskey-Likör ebenfalls hervorragend - mit Cola, Kirschsaft oder Ginger Ale ist er hier am beliebtesten. Mit Ginger Ale wird er meist als Gummibärchen oder Süßes Bärchen bezeichnet.

Für die Zutat Southern Comfort wurden noch keine Fotos hochgeladen. Mach den Anfang und gestalte die Cocktaildatenbank mit!

Beliebteste Southern Comfort Cocktails

  • Tequila, Limettensaft, Agaven-Dicksaft
  • Ginger Ale, Southern Comfort
  • Zitronensaft, Orangensaft, Ananassaft, Grenadine, Southern Comfort, Crème de Cassis
  • Gin, Orangensaft, Amaretto, Southern Comfort
  • Zitronensaft, weißer Rum, Orangensaft, Ananassaft, Grenadine, brauner Rum, Southern Comfort
  • Gin, Zitronensaft, weißer Rum, Orangensaft, Ananassaft, Wodka, Blue Curaçao, Southern Comfort, Limettensirup
  • Wodka, Ginger Ale, Maracujasirup, Southern Comfort

Weitere Cocktail-Rezepte mit Southern Comfort

  • Tequila, Limettensaft, Agaven-Dicksaft
  • Ginger Ale, Southern Comfort
  • Zitronensaft, Orangensaft, Amaretto, Southern Comfort, Scotch Whisky
  • Zucker, Sodawasser, Angostura Bitter, Southern Comfort
  • Zitronensaft, Zuckersirup, Southern Comfort
  • Limettensaft, Southern Comfort
  • Gin, Orangensaft, Wodka, Galliano, Southern Comfort
  • Zitronensaft, Grenadine, Southern Comfort
  • Ananassaft, Amaretto, Southern Comfort
  • Zitronensaft, Orangensaft, Ananassaft, Blue Curaçao, Amaretto, Southern Comfort
  • Zitronensaft, Orangensaft, Ananassaft, Grenadine, Triple sec, Amaretto, Licor 43, Maracujasaft, Southern Comfort, Apricot Brandy
  • weißer Rum, Orangensaft, Ananassaft, Limettensaft, Grenadine, brauner Rum, Blue Curaçao, Southern Comfort, Rohrzucker-Sirup
  • Angostura Bitter, Maracujasirup, Southern Comfort
  • Zitronensaft, Ananassaft, Limettensaft, brauner Rum, Southern Comfort
  • Milch, Grenadine, Amaretto, Licor 43, Southern Comfort
  • Zitronensaft, Orangensaft, Grenadine, Southern Comfort
  • Ananassaft, Southern Comfort, Cream of Coconut
  • Orangensaft, Ananassaft, Tequila, Amaretto, Southern Comfort
Andere Zutaten aus der Kategorie Likör ... Malibu, Licor 43, Blue Curaçao, Batida de Coco, Amaretto, Ramazzotti, Triple sec, Sambuca, Baileys, Cointreau, Aperol, Pfirsichlikör, Kaffeelikör, Galliano, Angostura Bitter, Absinth, Eierlikör, Pfefferminzlikör, Crème de Bananes, Kirschlikör